Geburtsvorbereitung

MIT DEM REB0ZO-TUCH

Das Rebozo-Tuch ist ein langes Baumwolltuch, das in der alten Tradition in vielen Kulturen (Südamerika, Nordafrika, Russland & Indonesien) im Alltag verwendet wird: Als Schal oder Schutz gegen Sonne und Kälte, als Polsterung beim Tragen von Waren oder als Trage für Babys. Das Rebozo-Tuch wird auch zum Massieren verwendet. 
Eine Massage mit dem Rebozo-Tuch wirkt durch sanftes Wiegen und Schütteln. Es entsteht ein sehr geborgenes, sicheres Gefühl. Dadurch wird der Körper wieder bewusst wahrgenommen, Spannungen können gelöst werden und die Energie fliesst. 
Das Rebozo kann während der Geburt sowie in Vorbereitung darauf sehr gut unterstützen. 
- Entspannung und Zentrierung im Körper  
- Linderung von Schmerzen 
- Unterstützung in verschiedenen Geburtspositionen 
- Finden des eigenen Rhythmus’ und damit Rückzug in den inneren Geburtsraum 
Es gibt dem/ der GeburtsbegleiterIn weitere Möglichkeiten, Dich aktiv während der Geburt zu unterstützen. 
In diesem Workshop lernst Du nützliche Grundtechniken kennen, die Du mit Deinem Partner/in oder GeburtsbegleiterIn einübst und bis zur Geburt des Kindes vertiefst. 
Dieser Kurs ergänzt die klassische Geburtsvorbereitung und ist speziell auf Übungen mit dem Rebozo-Tuch ausgerichtet. 

Wo: Glücksmomente Oberursel

Für Wen: Für Paare oder Frauen mit ihrem/ ihrer GeburtsbegleiterIn

Wann: 27.03.2021 10.00-11:30 Uhr 

Dauer: 1,5h 

Kosten: 65 Euro für 2 Personen 

Leitung: Andrea Scholaster, Doula und angehende systemische Beraterin